StartseiteIthil RandirGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Die aktivsten Beitragsschreiber
Zephrax
 
Kreâsirê
 
Kralin
 
Cuthalion
 
Lemortale
 
Fjarill
 
Beliad
 
Feykír
 
Jérico
 
Fírimar
 
Neueste Themen
» Umszug des Forums
Sa Aug 01, 2009 4:32 am von Gast

» Noch was los?
Di Jul 28, 2009 1:07 pm von Jérico

» Holybak, oberste Pristerin und Meisterin der Juwelen
Mo Jun 22, 2009 9:22 am von Jérico

» Ist hier überhaupt noch was los ????????
Do Mai 21, 2009 3:57 pm von Kralin

» Von Linguisten und RP-Fans
Sa Mai 02, 2009 5:03 am von Kreâsirê

» Die alte Linde - Treffpunkt der Geschichtenerzähler
Mi Apr 22, 2009 10:02 am von Kreâsirê

» Biöndil - Blechdose mit Herz und Verstand
Mi Apr 22, 2009 9:53 am von Kreâsirê

» Patch 3.1.1
Mi Apr 22, 2009 2:57 am von Kralin

» HiHo leute
So Apr 19, 2009 8:00 am von Kralin

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Counter
Counter
Änderungen am PvP-System
Di Dez 23, 2008 4:36 am von Lemortale
Blizzard überdenkt die Bewertung des Spieler-Einsatzes

In einem Beitrag zum Thema „Was macht Euch an WoW noch Spaß“ in den amerikanischen Foren zum MMO World of Warcraft meldet sich Blizzards Mitarbeiter Zarhym zu Wort. Vor allem gibt er einen Hinweis darauf, dass die Entwickler mit der Art und Weise, wie der Einsatz der Spieler augenblicklich auf den Schlachtfeldern bewertet wird, unzufrieden sind. Für viele Spieler ist es vor allem nervig, dass man die beste PvP-Ausrüstung nur über die Arenen bekommt – wenn Ihr aber keine Lust auf die schnellen Scharmützel habt, dann seid Ihr schnell aufgeschmissen. Selbst für die meisten anderen Gegenstände, die Ihr für Ehrenpunkte erwerben könnt, braucht Ihr heutzutage eine Arena-Wertung. Zarhym dazu:


„Das Arena-System ist keines, das allen Spielern gefällt. Ich mag die Arenen auch nicht besonders, deswegen spiele ich nur selten Matches. Das größte Problem ist, dass die Arenen und das System der einzige Weg sind, wie man an die besten PvP-Gegenstände herankommt. Wir arbeiten derzeit an einem besseren Weg, den Einsatz und die Erfahrung der Spieler auf den Schlachtfeldern zu messen, als wir es derzeit tun. So werden die besten Ausrüstungen in Zukunft nicht nur über die Arena erhältlich sein.“


Kommentare: 0
Blizzard will das Erfolgssystem verfeinern
Mo Okt 27, 2008 5:33 am von Lemortale
Blizzard will das Erfolgssystem verfeinern


Jeff "Tigole" Kaplan äußerte sich im amerikanischen Beta-Forum positiv zu möglichen Gilden-Achievements. Man werde die Idee in Zukunft weiter verfolgen, so der Game Director für World of Warcraft.



Vorstellbare Achievements wären etwa, eine bestimmte Anzahl an Mitgliedern komplett in Tier-Sets zu kleiden. Oder Siege in den geplanten Gilden-Schlachtfeldern.

Kommentare: 0
3.0.3
Do Okt 23, 2008 2:34 am von Zephrax

Neu im Arsenal: Kalender & Features zur Anmeldung


Wir haben dem Arsenal einige Neuerungen und Verbesserungen hinzugefügt, unter anderem wird jetzt das neue Feature des Spielerkalenders, welches mit dem letzten Patch Vorboten des Unheils vorgestellt wurde, unterstützt. Die Version des Kalenders, die im Arsenal zu finden ist, lässt Spieler die Ereignisse genauso wie im Spiel einsehen und auf Ereignisse und Einladungen von anderen Spielern reagieren. Alle Änderungen werden auch im Spiel übernommen. Klickt auf den neuen Reiter „Kalender“ im Profil eines von euch gespielten Charakters, um den Kalender einzusehen. Falls ihr noch nicht angemeldet seid, werdet ihr gebeten, den Namen und das Passwort eures World of Warcraft-Accounts anzugeben, welches zu eurem Charakter gehört. Euch ist vielleicht auch aufgefallen, dass wir einige Änderungen und Verbesserungen am Anmeldevorgang und Interface des Arsenals vorgenommen haben, einschließlich der Möglichkeit, mehrere Charakterprofile für einen schnelleren Zugriff vorzumerken.
=============================================================================

Noch immer steht nicht fest, wann der Patch v3.0.3 von World of WarCraft erscheinen wird. Allerdings sind jetzt die offiziellen PTR-Patchnotes aufgetaucht, die erste Details enthüllen.

So nimmt Blizzard Entertainment an jeder einzelnen Klasse mehr oder weniger tiefgreifende Änderungen vor. Auch bei den Glyphen und einigen Bugs legen die Entwickler nochmals Hand an, um die Spieler zufrieden zu stellen. Allerdings können sich einzelne Werte bis zur Veröffentlichung auf den Live-Servern durchaus noch ändern, so dass ihr die Angaben mit Vorsicht genießen solltet.


Kommentare: 0
Geburtstag
So Okt 12, 2008 3:35 am von Zephrax
Herzlichen Glückwunsch Kralin zum 30. Geburtstag, viel Gesundheit, Schaffenskraft und Erfolg im weiteren Leben ( & bei WoW ) wünschen dir Ithil-Randir.


Kommentare: 0
Nordend Karten und Infos
Mo Sep 22, 2008 4:09 am von Zephrax


Soeben haben wir für euch eine interaktive Karte der Gebiete von Nordend veröffentlicht. Hier könnt ihr durch einfaches Klicken mehr über die Stufenanforderungen, die Städte sowie Dungeons der einzelnen Regionen in Erfahrung bringen. Besucht unsere Webseite zu Wrath of the Lich King und findet mehr über die neuen Abenteuer in den einzelnen Gebieten heraus, die euch mit der baldigen Veröffentlichung der neuen Erweiterung erwarten!





Kommentare: 0
Neusten Skillungen lvl 80 (Engl.)
Fr Sep 19, 2008 1:28 am von Zephrax
--->Klick hier um die neuen Skillungen anzusehen<---




Kommentare: 0
Wrath of Lich King
Mo Sep 15, 2008 11:51 pm von Zephrax
15/09/08
In den eisigen Ödflächen des Nordens sammelt der Lich König Arthas Menethil seine untote Armee und schmiedet Pläne für die vollständige Vernichtung von allem Leben in Azeroth - in einigen Monaten beginnt eure epische Reise nach Nordend, wo ihr dem Lich König und seine Dienern entgegentreten werdet. Blizzard Entertainment's zweite Erweiterung zu World of Warcraft, Wrath of the Lich King, ist ab 13. November in Nordamerika, Europa, Mexiko, Argentinien, Chile und Russland, sowie ab 14. November in Australien, Neuseeland, Thailand, Singapur, Hong Kong und Malaysia im Handel erhältlich sein. Die Erweiterung erscheint in Korea sowie in den Regionen von Taiwan, Hong Kong und Macao am 18. November, der Termin für China wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Mehr Informationen erhaltet ihr in unserer offiziellen Pressemitteilung oder auf unserer Webseite zu Wrath of the Lich King.


Am 13.11.08 in den Läden



Wrath of the Lich King wird sowohl als Standard-Version als auch als spezielle Collector's Edition (in ausgewählten Regionen) verfügbar sein. Die Collector's Edition enthält unter anderem ein Art Book, eine "Hinter den Kulissen”-DVD (in Englisch), ein exklusives Haustier und vieles mehr. Bilder sowie eine vollständige Liste des Inhaltes findet ihr auf unserer Seite zur Collector's Edition.

Kommentare: 0
Klassenveränderung
Mo Sep 15, 2008 2:35 am von Zephrax
Hier ein von Blizzard geplante Klassenänderungen:




Schamanen:

Elementar

________________________________________________________________________________________________________
-Elementarfuror und Ruf des Donners tauschen die Plätze. Ruf des Donners wird ein 1-Punkte-Talent sein und Elementarfuror wird ein 5-Punkte-Talent sein. Für Elementar-Schamanen wird sich nicht viel ändern. Für Verstärker-Schamanen bedeutet dies aber, dass sie leichter an den 100% erhöhten Schadensbonus für kritische Treffer kommen.

-Blitzschlagbeherrschung reduziert nun die Zauberzeit von Lavaexplosion um 0,5 Sekunden mit 5 Punkten. (Runter auf 1,5 Sekunden.)

-Der Basisschaden von Lavaexplosion wurde bedeutend erhöht.


Verstärkung
________________________________________________________________________________________________________

-Geistige Schnelligkeit und Entfesselte Wut haben den Platz getauscht.

-Spektraltransformation wurde in „Earthen Power" umbenannt. Es gewährt eurem Totem der Erdbindung eine Chance von 50/100% alle bewegungseinschränkenden Effekte zu entfernen, wenn es tickt. -Waffenbeherrschung ist nun ein 3-Punkte-Talent (4/7/10%)

-Sturmschlag hat eine neue Animation bekommen und erhöht nun ebenfalls Feuer- und Frostschaden des Schamanen, anstatt nur Naturschaden.

-Neues Talent ( Tier 8 ) - „Lava Lash": Du lädst deine Nebenhandwaffe mit Lava auf und verursachst sofort 75% Schaden mit der Nebenhand. Der Schaden wird um 25% erhöht, wenn die Waffe in der Nebenhand mit Flammenzunge verzaubert ist. Drei Sekunden Abklingzeit. 4% Basismana. „Lava Lash" verursacht Feuerschaden und löst Waffe des Mahlstroms aus.

-Waffe des Mahlstroms kann nun auch für Welle der Heilung und geringe Welle der Heilung genutzt werden.

-Wildgeist: Es wurden viele Fehler mit den Geisterwölfen behoben. Ihr Schaden wurde erhöht.


Wiederherstellung
________________________________________________________________________________________________________

-Erwachen der Ahnen verbessert auf 10/20/30%.


Priester:


Heilig
________________________________________________________________________________________________________

-Wir werden Heilige Konzentration mit kritischen Zaubertreffern skalieren lassen, anstelle eines %-Wertes.

-Gotteshymne löst nun zusätzlich zu seiner Gruppenkontrollfähigkeit einen kurzen HoT (Heilzauber, der über einen gewissen Zeitraum wirkt) aus und ist mit einigen Heilig-Talenten wie z.B. Heilige Reichweite, Göttliche Vorsehung etc . verbunden

-Wir haben Gesegnete Erholung dahingehend verbessert, dass es nun ähnlich wie Entzünden (Magier-Talent) funktioniert. Eure kritischen Treffer werden dem HoT hinzugefügt und die Dauer startet erneut. -Durch Anklicken ist es möglich, beim Brunnen des Lichts zu sehen, wieviele Aufladungen noch möglich sind.


Disziplin
________________________________________________________________________________________________________

-Barmherzigkeit wird nun 2% Heilung für den Priester gewähren, welcher bis zu 3 mal stapelbar ist. Der Priester kann also 6% erhöhte Heilung vom Ziel erhalten, bei dem Barmherzigkeit aktiv ist.

-Zwillingsdisziplinen wird Einfluss auf Gedankenschinden haben.


Schatten
________________________________________________________________________________________________________

-Abhärtende Schatten wurde neu gestaltet und heißt nun Gedankenschmelze. Es erhöht die Chance auf einen kritischen Treffer mit Gedankenschinden, Gedankenbrand und Gedankenschlag um 2/4%.

-Schattenmacht gewährt nun einen Schadensbonus der kritischen Treffer von 20/40/60/80/100% und hat Einfluss auf Gedankenschinden. -Verbesserte Schattengestalt

- Die Chance, alle bewegungseinflussende Effekte zu entfernen, indem man Verblassen nutzt, ist wieder möglich.

-Psychisches Entsetzen wurde neu gestaltet. Es reduziert nun 6 Sekunden lang allen von Zielen erhaltenen Schaden um 15/30%, wenn Psychischer Schrei ended.

-Dispersion: die 90%ige Schadensreduzierung für erlittene Angriffe kommt zurück.
-Elend erhöht nun den Zauberschaden um 5/10/15% von Gedankenschinden, Gedankenbrand und Gedankenschlag.


Kommentare: 0
Besprechung-Fehler
Fr Sep 12, 2008 3:06 am von Zephrax
Der Bayrische Philologenverband hat mit seiner Pressemitteilung zur "Killerspiel"-Debatte für Unmut in der Spielergemeinde gesorgt. Dass World of Warcraft besonders berüchtigt für seine Brutalität sein soll, konnte so natürlich nicht stehen gelassen werden. Nun wurde der entsprechende Passus entfernt und darauf verwiesen, dass es sich um einen Fehler gehandelt habe.

In der Pressemiteilung vom 09.09.2008 ist uns ein Fehler unterlaufen: „World of Warcraft“ ist natürlich kein Beispiel eines für besondere Brutalität bekannten Spiels und nicht vergleichbar mit Shootern wie etwa „Counterstrike“ oder „ein indiziertes Spiel“ (Anm. geändert). – Danke für die zugesandten Hinweise auf dieses Versehen!


Kommentare: 0
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen:
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Umfrage
Sind wir die Besten?
Sicher..
86%
 86% [ 6 ]
Jo..
14%
 14% [ 1 ]
Naja..
0%
 0% [ 0 ]
Nicht..
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 7
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 6 Benutzern am So Dez 15, 2013 7:32 pm
Statistik
Wir haben 37 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist pedi.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 382 Beiträge geschrieben zu 112 Themen